Home Seite Pages en Français    
English pages 
| Hauptseite | Tourenprogramm | Bildergalerien | Tourenorganisation| News| Links | Kontakt |

Zum Bild
Vorheriges<<  >>Nächstes

Bei Fulensee

Bei Fulensee

Der Fulensee ist einer der wunderschöne Orte der Zentralschweiz.

Dieser See mit einem eindeutigen Name (Fulensee bedeutet "fauler See") befindet sich in einer Mulde die sich allmählich aufgefüllt hat um ein Moor zu bilden. In diesem Moor existieren eine Anzahl kleine Seen. Der grösste davon befindet sich unter der Felswand des Oberseemandli.

Die Mulde indem sich der Fulensee befindet ist ein ehemaliges Becken eines Gletschers der von der Krönten hinabfloss.

Es gibt noch eine zweite höher liegende Mulde die man im Bild sehen kann.

Diese zweite Mulde beinhaltet einen zweiten See der klarer und weniger aufgefüllt ist: der Obersee.

Nicht weit von diesem zweiten See befindet sich die Kröntenhütte, Ausgangspunkt vieler Hochgebirgstouren und Übergänge.

Einer von dieser Übergänge ist die Überschreitung der Steinchelenfurggi, kleiner Pass den man im Bild zwischen dem Mäntliser und dem Rot Stock sieht. Dieser schwieriger Pass verbindet mit dem Arnisee, der sich oberhalb Intschi im Reusstal befindet.

Rechts oben erkennt man die Hänge der Krönten.

Zur Galerie des Bildes

Die Bilder können beliebig kopiert werden solange sie nicht zu kommerziellen zwecken dienen. Falls sie vorgezeigt werden, bitte der Autor (Charles Lehmann) und die Website erwähnen.

Last update: June 10th, 2018