Home Seite Pages en Français    
English pages 
| Hauptseite | Tourenprogramm | Bildergalerien | Tourenorganisation| News| Links | Kontakt |

Zum Bild
Vorheriges<<  >>Nächstes

Das Dorf Isenthal in Sicht

Das Dorf Isenthal in Sicht

Unter den wunderschönen Wege des Urnertals ist der alte Landweg zu Isenthal empfehlenswert.

Sicherlich gibt es noch andere aufsehen erregende Wege, wie diese hohle Gasse des Surenenpass bei Mettlen, oder gewisse Stücke Saumweg des Gotthards.

Der Weg zu Isenthal zeichnet sich aber aus wegen der Landschaft und dem Kontrast.

Tatsächlich, nach einem Abschnitt durch einem Wald erreicht man die ersten Weiden beim Dorf. In diesem Moment sieht man nur den Kirchturm. Das Dorf selber ist aber unsichtbar.

Als man annähert wird man bewusst dass es sich um ein ziemlich grosses Dorf handelt.

Falls Sie das Dorf besuchen würde ich empfehlen es zu Fuss zu besichtigen.

Sie werden einige bemerkenswerte Sachen sehen.

Zuerst den Friedhof. Die Mehrzahl der Gräber sind durch sonderbare geschnitzte Holzbretter beschmückt.

Dann müssen Sie nicht verpassen die Trophäen des letzten Bären der im Tal erschossen wurde zu bewundern. Diese Trophäen, die zwei Vorderpfoten, waren unter dem Vordach des letzten Hauses in Richtung Sankt Jakob aufgehängt. Sie waren demnach an jeder Witterung ausgesetzt. Jetzt befinden sie sich hinter einem Schaufenster entlang der Hauptstrasse.

Das Wappen des Dorfes weist eine Leiter auf. Der Grund dafür ist, dass das Tal während lange Zeit schwierig zu erreichen war (die heutige Strasse wurde nur in den 50-er Jahren gebaut). Um die Felsen zwischen Isleten und Isenthal zu überwinden brauchten die Einwohner Leitern...

Zur Galerie des Bildes

Die Bilder können beliebig kopiert werden solange sie nicht zu kommerziellen zwecken dienen. Falls sie vorgezeigt werden, bitte der Autor (Charles Lehmann) und die Website erwähnen.

Last update: June 10th, 2018